Meine Bücher

Bücher

Meine aktuellen Bücher

Ein Gigolo für Margarete

Wir lassen uns doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt wir sind und was wir zu tun und zu lassen haben!

Das sagen die beiden Protagonistinnen Margarete Meier-Blix und Brunhilde Sanders übereinstimmend, da sind sie sich einig, denn, mit 80 Jahren ist das Leben für sie aufregender denn je. Und dazu gehört auch ein Gigolo, mit dem sie viel unternehmen.

Aber dann wird eben dieser auf dem Abrissgelände des Aufseßplatzes tot aufgefunden. Zutiefst bestürzt machen sich die Zwei betagten Damen auf die Suche nach dem Mörder. Sehr zum Leidwesen von Oberkommissar Hofmockel, der das „kriminesern“ seiner Tante Margarete äußerst bedenklich findet.

Hat der ermordete Gigolo ein Doppelleben geführt? Welche Rolle spielen die Obdachlosen in diesem Fall? Die vielen Puzzlesteinchen wollen einfach kein Gesamtbild ergeben, bis … ja bis … etwas „aufblitzt“.

Trailer

Trailer zum Buch

Buch - Ein Gigolo für Margarete

Ein anderes Caféhausbuch! "Zuckergoscherl"

Ein anderes Caféhausbuch! "Zuckergoscherl"
Es hebt sich von anderen Caféhausbüchern ab. Es werden nicht nur Cafés in den einzelnen Bezirken vorgestellt, sondern es ranken sich auch Geschichten um den Kaffee, um Mehlspeisen – für die Zuckergoscherl halt.

Die Geschichte des Kaffees, die Literatensprüche und deren Anekdoten sind vielfältig. Was wäre ein kleiner Brauner oder ein Pharisäer ohne eine Topfengolatsche oder ein Punschkrapferl? Die Caféhäuser der verschiedenen Bezirke sind facettenreich, oft Geheimtipps, oft urig, oft bodenständig. Und bei einigen ist es nur ein Katzensprung, um interessante Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Zuckergoscherl

Welche Farbe hat die Angst?

Mein Herzensprojekt

Was war das Mutigste, das du jemals gesagt hast?“
„Ich brauche Hilfe.“
(Robert B., leider über die Regenbogenbrücke gegangen)

Es kostete ihn viel Kraft, zu akzeptieren, dass er Hilfe brauchte.
Er nahm all seinen Mut zusammen und musste lernen, Hilfe anzunehmen.
Auszusprechen, warum er Beistand brauchte. Warum er hier war.
Musste Stolz und Angst überwinden, sich damit auseinandersetzen.

Ihm wurde geholfen, weil er es zuließ.
Aber: Wer hilft? Wohin und an wen kann ich mich wenden?

Dieses Buch zeigt nicht nur Institutionen hier in Nürnberg auf, die Hilfen anbieten.
Die Autorin führte auch Interviews und erzählt Lebensgeschichten von Menschen, die in
unserer Gesellschaft etwas abseits stehen.

Wegsehen? Hinsehen? Helfen! Aber richtig!

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Welche Farbe hat die Angst

Nichts ist vergessen

Vor 30 Jahren wurde die Leiche einer Hausfrau gefunden, erstickt und mit einer Strumpfhose gefesselt. Ein Fall, der nie gelöst wurde – auch wenn Spuren ins Rotlichtmilieu führten. Nun rollt ein Journalist die Sache neu auf und Oberkommissar Hofmockel muss die vielen Puzzleteilchen zusammensetzen, um diesen Mord aufzuklären. Was hat seine Freundin Cora mit der Sache zu tun? Welche Rolle spielt ihre Großmutter? Gibt es ein Familiengeheimnis? Kann der Fall etwa durch ein altes Tagebuch gelöst werden?

Trailer

Trailer zum Buch

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Nichts ist vergessen

Geständnis mit Folgen

Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden.
Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord? Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden. Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord? Belu Nürnberger und Klaus Hofmockel stoßen als sympathisches und kauziges Ermittlerduo auf Ungereimtheiten, viele Verdächtige und überraschende Wendungen. Mit ihrer Hartnäckigkeit und einer großen Portion fränkischem Humor machen sie sich an die Arbeit. Der Fall verlangt ihnen viel ab und stellt ihre Überzeugungen auf eine harte Probe …

Dieser Roman ist eine überarbeitete Neuauflage von „Bekenntnis mit Folgen“

Taschenbuch: 289 Seiten
Verlag: adakia Verlag UG
Auflage: 1 (1. Mai 2019)
ISBN-10: 3941935526
ISBN-13: 978-3941935525
Preis: 12 Euro

Trailer

Trailer zum Buch

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Geständnis mit Folgen

Mord in Cork

Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden.
Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord? Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden. Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord? Belu Nürnberger und Klaus Hofmockel stoßen als sympathisches und kauziges Ermittlerduo auf Ungereimtheiten, viele Verdächtige und überraschende Wendungen. Mit ihrer Hartnäckigkeit und einer großen Portion fränkischem Humor machen sie sich an die Arbeit. Der Fall verlangt ihnen viel ab und stellt ihre Überzeugungen auf eine harte Probe …

Dieser Roman ist eine überarbeitete Neuauflage von „Bekenntnis mit Folgen“
Taschenbuch: 289 Seiten
Verlag: adakia Verlag UG
Auflage: 1 (1. Mai 2017)
ISBN-10: 3941935526
ISBN-13: 978-3941935525
Preis: 12 Euro

Trailer

Trailer zum Buch

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Mord in Cork

Cork, noch mehr Mord

Was machen zwei pensionierte Kriminalkommissare, wenn sie sich langweilen? Sie gründen einen Stammtisch, laden noch aktive Kollegen ein und erzählen sich gegenseitig ihre (gelösten) Fälle. Ein deutscher Austauschkommissar ergänzt die Runde.

Die drei irischen Kommissare Ian Mc Carthy, Kevin Mulligan und Daniel Cerigh treffen sich mit ihrem deutschen Kollegen Michael Tischer über ein Jahr lang im Pub und erzählen sich bei Guinness und gutem Essen Kriminalfälle aus der Vergangenheit. Auch im beschaulichen Irland wird gemordet, vertuscht und betrogen.

Ob beim Wurst-Mord in Mallow, einem mehrfach geplanten, aber doch nicht geglückten Mord an der eigenen Tante oder dem Lösen eines alten Falles – mit kriminalistischem Geschick und einer großen Portion Humor wurden die Fälle gelöst. Nebenbei führt die Autorin die Lesenden durch die Grafschaft Cork, die Geschichte des Landes und tischt unsagbare Leckereien aus einem Land auf, in dem nicht nur Guinness und Irish Stew köstlich schmecken.

Eine unterhaltsam-kulinarische Reise durch ein Land voller Überraschungen mit großer Historie und einer verzaubernden Gegenwart.

Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: adakia Verlag UG
Auflage: 1 (18. März 2020)
ISBN: 9783941935525
Preis: 14 Euro

Trailer

Trailer zum Buch

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Cork noch mehr Mord

Die Nürnbergerin

Ein mysteriöser Mord in der Südstadt von Nürnberg hält die Kommissarin Bertaluise Nürnberger und ihr Team in Atem. Wer war der geheimnisvolle Tote? Und wer hatte ein Motiv für diesen Mord? Führte der Möbelverkäufer Constantin Beerbaum etwa ein Doppelleben?
Ein mysteriöser Mord in der Südstadt von Nürnberg hält die Kommissarin Bertaluise Nürnberger und ihr Team in Atem. Wer war der geheimnisvolle Tote? Und wer hatte ein Motiv für diesen Mord? Führte der Möbelverkäufer Constantin Beerbaum etwa ein Doppelleben? War er in Wirklichkeit ein Sektenchef mit Beziehungen zum Rotlichtmilieu? Doch noch während die Ermittlungen laufen, wird ein zweiter Leichnam gefunden …

Taschenbuch: 255 Seiten
Verlag: Aavaa-Verlag
ISBN: 978-3-862542-45-1

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Die Nürnbergerin

Planvoll gescheitert

20 Geschichten erzählen von Plänen, die eines gemeinsam haben: sie sind gescheitert. Das Resultat ein Desaster. Humorig, skurril, dann wieder dramatisch, traurig, leidenschaftlich oder mörderisch werden hier Pläne vorgestellt, die es in sich haben. Manche sind dusselig konzipiert, andere akribisch bis ins letzte Detail überdacht, und doch: Zufall, Schicksal oder ein Missgeschick bringen das Kartenhaus der Planung zum Einsturz.

Lassen Sie sich gut unterhalten bei Geschichten, die anderen widerfahren sind. Eine Prise Schadenfreude gibt bekanntlich die beste Würze.

Wie lässt sich ein Herzenswunsch erfüllen? Ein Plan muss her! Ob der Ehemann nun endlich verschwinden, oder die große Liebe eingefangen werden soll, planmäßiges Vorgehen ist oberste Priorität. Dabei sind es die allzu menschlichen Bedürfnisse, die hier befriedigt werden: Liebe, Macht, Gier, Geld, Hass, Rache, Ehrgeiz oder Anerkennung und manches mehr.

Sprache: Deutsch
ISBN: 9783941935853
Umfang: 249 Seiten
Gewicht: 243 g
Maße: 197 x 128 mm
Stärke: 27 mm

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Planvoll gescheitert

Dolce Vita

Literarische Rundreise durch Italien
Italien ist laut und aufregend, leise und leidenschaftlich, klassisch und modern. Eine spannende Reise durch die Regionen rund um den Stiefel erwartet sie.
adakia Verlag UG

Verlag: adakia Verlag UG
ISBN: 978 3941935969
Preis: 13 Euro

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Dolce Vita

Teufelspakt

ist nicht jeder in gewisser Weise käuflich? Man wünscht sich etwas – aber es klappt nicht. Wäre es da nicht einfacher, einen Pakt mit dem Teufel einzugehen? Wofür lohnt es sich, moralische Grenzen zu überschreiten, Spielregeln zu brechen, die Moral zur Seite zu schieben und was passiert mit uns, wenn wir es tun?

20 Autorinnen und Autoren stellen sich diesem heiklen Thema und lassen ihre Figuren in den Abgrund sehen. Wann sind Grenzüberschreitungen vertretbar, wann zutiefst verwerflich? Dabei sind historische, skurrile aber auch humoristische Geschichten entstanden. Urteilen Sie selbst, ob auch Sie einen Pakt mit dem Teufel eingehen würden.

Verlag: adakia Verlag UG

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Geständnis mit Folgen

Einmal kurz die Welt retten

Die Welt steht vor dem Kollaps. Den führenden Wissenschaftlern zufolge werden im Jahr 2052 wichtige Ressourcen aufgebraucht und große Teile der Welt aufgrund des Klimawandels unbewohnbar sein. Milliarden Menschen drohen Obdachlosigkeit, Hunger und Armut.

24 dramatische, sarkastische, skurrile und tiefsinnige Kurzgeschichten deutschsprachiger Topautorinnen und -autoren widmen sich den drängendsten Themen unserer Zeit und regen zum Nachdenken an. Sie sind ein Appell an uns alle: Der Kampf um das Morgen muss heute beginnen!

Verlag: Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Paperback: 416 Seiten, 12 x 20 cm
ISBN: 978-3-8392-0128-2
Preis: Buch 12,– € / E-Book 9,99 €

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Einmal kurz die Welt retten

Zur falschen Zeit …

Katastrophen und Tragödien, die weltweit Aufsehen und Bestürzung hevorgebracht haben, liefern dramatischen Stoff für Geschichten. So gab es den verheerenden Anschlag auf das World-Trade-Center oder der Tsunami, der über Thailand hinwegfegte. Aber auch die kleinen, leisen Zeichen der Verzweiflung gehören zum Leben dazu und können Schreckliches bewirken. Doch zum Glück gibt es auch Geschichten, die ein gutes Ende nehmen, die Hoffnung machen, das nicht immer alles im Chaos versinkt. Lassen Sie sich von den AutorInnen überraschen, wie sie das Thema völlig unterschiedlich interpretieren.

Verlag: adakia Verlag UG
ISBN: 978 3941935969
Preis: 13 Euro

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Zur falschen Zeit am falschen Ort

In 18 Morden um die Welt

Kriminelle Kurzgeschichten von fünf Kontinenten
Herausgegeben von Fenna Williams und Petra K. Gungl
Zwanzig Autorinnen erzählen als Hommage an Jules Vernes von Tatorten aus der ganzen Welt.
Da geht es um den Ravenmaster, der sich um die Raben im Londoner Tower kümmert. Um Sarah, die mit einem Katamaran in der indonesischen Inselwelt kreuzt. Oder um zwei schwarz-weiße Paare in Ghana. Dann um einen Schönheitschirurgen und seinen Patienten in Neu-Dehli. Um die Silvesterreise eines Paares nach Rio de Janeiro. Kann man sich vorstellen, dass es im Wiener Burgtheater hinter der Bühne leidenschaftlicher zugeht als auf ihr? Und schließlich: Was ist der berühmteste Cold Case Australiens?
Es gab nur diesen einen Schlüssel und den besaß sie. Dieser Stollen war ihr Geheimnis. Alle anderen, die davon wussten, waren längst tot. Sie war die Einzige, die Zugang zur Hölle hatte.
(Aus: „Dem Himmel so fern“ von Thea Lehmann)
Eine Reise rund um den Erdball, infiziert vom Lese-Virus, aber völlig Corona-frei!
Mit kriminellen Kurzgeschichten von Uli Aechtner, Carola Christiansen, Gitta Edelmann, Nellie Elliot, Laura Gambrinus, Christiane Geldmacher, Petra K. Gungl, Mareike Fröhlich, Ivonne Keller, Thea Lehmann, Carly Martin, Edda Minck, Pia O‘Connell, Cornelia Rückriegel, Regina Schleheck, Ursula Schmid-Spreer, Heidi Troi, Ingrid Werner, Fenna Williams und Jennifer B. Wind
Die Tatorte sind bzw. liegen in Äthiopien: Langanosee, Queensland, Rio de Janeiro, Französisch-Guayana: Saint-Laurent-du-Maroni, Ghana: Accra, Griechenland: Marathonisi, London, Neu Dehli, Indonesien: Manuk, Iran: Persische Wüste, Island, Jerusalem, Brixen, Kanada: Neverlandsee, Namibia: Kalahari, Wien, Peru: Huánuco, Puszta und in North Carolina: Catawba River.

Klappenbroschur: 300 Seiten
ISBN: 978-3-945782-71-2
Preis: 12 Euro

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: In 18 Morden um die Welt

Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön! Sie kann aber auch schön dramatisch, ganz schön kriminell oder sogar mörderisch sein. Je nachdem, wer sich mit Ihnen an Bord befindet. Und bei Tausenden von Passagieren kann der mit Problemen beladene Rucksack des Lebens schon mal zu perfiden Plänen führen.

Rache, Eifersucht und Gier machen vor einer Mittelmeer-Kreuzfahrt nicht halt. Lassen Sie sich vom exklusiven Flair einer Kreuzfahrt, den vielfältigen Eindrücken der Landausflüge und von spannenden Kurzkrimis gefangen nehmen!

Ein Kreuzfahrtschiff bildet einen Mikrokosmos auf hoher See. Verliebte und frisch Vermählte, aber auch Familien und rüstige Rentner lassen sich verwöhnen und genießen das Meer und die Landgänge. Doch mit dem Leben auf engstem Raum sind Eifersüchteleien, Streit und dicke Luft vorprogrammiert.

Ein Heiratsschwindler trifft auf die perfekten Frauen, es kommt zu Diebstahl an Land, Morden und Ermittlungen.

17 AutorInnen präsentieren 19 Kurzkrimis auf einer Kreuzfahrtreise durch das Mittelmeer zwischen Barcelona, Marseille, Cannes, Palma de Mallorca und Rom.

Taschenbuch: 270 Seiten
Verlag: adakia Verlag UG
Herausgeber: Ursula Schmid-Spreer, Brigitte Lamberts
ISBN: 978-3-941935-75-4
Preis: 12 Euro

Ursula Schmidt-Spreer - Buch: Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer
Ursula Schmidt Spreer
Persönliches

Über mich

Neben Romanen schreibe ich auch gerne Kurzgeschichten. So fungiere ich nicht nur als Romanautorin, sondern auch als Herausgeberin von sogenannten Blütenlesen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent aliquet bibendum ultricies. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Mauris nulla justo, mo.