Eintritt: Frei





Kulinarischen Lesung im Dampfnudelbäck

Pflegestufe Mord

Nicht immer geht es in der Seniorenresidenz beschaulich zu. Oder doch? Da taucht tatsächlich auf einmal ein Russengrab auf! Und was mischen zwei Heimbewohnerinnen da so heimlich zusammen? Natürlich geht es auch sportlich zu. Warum liegt dann ein Senior mit seinem Tennisschläger tot am Ende der Treppe? Welche Rolle spielt eine Geige? Zwitschert die Opernsängerin so schlimm, dass sie das Zeitliche segnen muss? Ist Kirschkuchenessen wirklich so gefährlich?

Die Dame des Hauses ist fassungslos ob der kriminellen Energie ihrer Residenzbewohner. Oder ist alles nur eine Vorbereitung für das große Theaterspiel? Ab dem (Un)Ruhestand geht die Post ab – lassen Sie sich überraschen, denn Senioren sind immer für einen kleinen Mord gut.

    25. Oktober, 19.30 Uhr

    Dampfnudelbäck, Johannisstr. 34, 90419 Nürnberg

    bitte telefonische Vorreservierung: 0911 397504

Termine