Meine Bücher

Kathy und ihr Millionär

Der alte, schwerreiche Mann heiratet die vierzig Jahre jüngere Kathy. In den Jahren ihrer Ehe reift sie zu einer taffen Frau heran. Noch zu Lebzeiten möchte ihr Mann sie in guten Händen wissen und sucht ihr seinen Nachfolger. Ob das eine so gute Idee ist?

Mord in Cork

Lernen Sie den County Cork und dessen kriminelle Seiten kennen. Irische Geschichten rund um Kriminelles und Kulinarisches bringen Ihnen die „Grüne Insel“ auf unterhaltsame Weise näher.

Mallorca mörderisch genießen

Tödliches und genussreiches Mallorca. Hier geht es kriminell zu und es wird gemordet was das Zeug häl: subtil, trickreich, gemein oder auch nur in Gedanken. Mit herzhaften mallorquinischen Köstlichkeiten stärken sich die Akteure.

Cocktailleichen

Cocktails wirken inspirierend: Philip Marlowe trank Gimlet, James Bond am liebsten Wodka Martini, und viele Leser und Schriftsteller tun es ihnen nach. Ob Gin Tonic oder Daiquiri - 27 Krimiautoren haben den Shaker kräftig geschüttelt und spannende Geschichten gemixt.

Bekenntnis mit Folgen

Der Studiendirektor erklärt seine blauen Flecke mit Sport, den er betreibt. Ein Schüler, den er in Mathematik fördert, findet heraus, was dahinter steckt. Und nicht nur dies - er findet noch weit mehr. Da der Junge nierenkrank ist, kommt er auf eine Idee, die ihm eigentlich helfen sollte.

Grüne Soße mit Schuss

Grüne Soße, Rieslingsuppe, Spitzbuwe, Frankfurter Kranz, Versoffene Jungfer und viele andere Gerichte aus dem schönen Hessen, lecker verarbeitet in kriminellen Geschichten und beigefügten Rezepten. Da wird gebrutzelt, gebraten und gebacken, dabei gemordet und gemeuchelt, mal weniger und mal mehr abgründig.

Fränkische S(ch)auerbraten

schauerbraten

Das perfekte Verbrechen und fränkische Köstlichkeiten? Kein Widerspruch für 21 regional tätige Autoren, die in spannungsgeladenen, heiter-beschwingten und auch mal schaurig-skurrilen Geschichten in die Abgründe fränkischer Kochtöpfe geschaut haben.

 

 

Breisschauer

Gibt es in Freiburg Gespenster? Spukt es im Schwarzwald? Treiben böse Geister im lieblichen Südwesten ihr Unwesen? Ja!, sagen 24 bekannte Autoren aus der Region, unter anderem auch Ursula Schmid-Spreer.

Der Tote vom Silbersee

Bei einem Spaziergang um den Dutzendteich lernen die Schweizerin Lena Wälchli und ihr Terrier Trixi den drogensüchtigen Punk Andy und seinen Kampfhund Lord kennen. Eines Nachts findet Trixi in einem der Dutzendteiche, dem Silbersee, eine Leiche.

Zärtliches Tabu

Zärtliches Tabu

Erotische Kurzgeschichten, eine (Bett)Lektüre, die man auch zu zweit (vor)lesen kann: Ein bisschen frivol, prickelnd sowieso, zärtlich, sinnlich und manchmal auch ein klein wenig mörderisch. Schicken Sie Ihre Fantasie auf Reisen. Aber Vorsicht! Nicht immer ist alles so, wie es scheint ...

Haus der 13 Mörder

13 Mörder

Siegfried Krötz, Hausmeister in einem Hochhaus am Nürnberger Wöhrdersee, scheint ein ausgesprochenes Ekelpaket zu sein, mit schief sitzendem Toupet, Blaumann und immer einem blöden Spruch auf den Lippen. Er kann Menschen offensichtlich nicht leiden und Hausbewohner schon gleich gar nicht.

Geschichten aus dem Waschsalon

Inspiriert von Waschsalonbesitzern entstand diese Anthologie mit ihren reizenden, romantischen, hintergründigen und humorvollen Geschichten aus dem gleichnamigen Wettbewerb.

Breisgauner

Das liebliche Markgräfler Land, die geheimnisvollen Täler des Schwarzwaldes, die malerischen Städte Freiburg, Emmendingen und Waldkirch - sie alle werden Schauplätze von mörderischen Geschichten.

Schreibaffären

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie und wo Autoren ihre Inspiration erhalten? Man nehme eine Portion Frühlingserwachen, eine Pistole oder einen Kommunikator und schon gibt es eine Fehlbesetzung am Richard-Wagner-Platz ...

Nürnberg auf die kriminelle Tour

Unter diesem Motto haben sich bekannte Krimiautoren der Region versammelt und garantieren in 30 Kurzgeschichten packende Spannung und beste Krimi-Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Seite ...

Das Nürnberger Weihnachtsbuch

Sind Engel auf der Erde wirklich unerwünscht? Und wie ist das mit dem Weihnachtsmann und seinen Doppelgängern? Warum bricht ein alter Mann in eine Villa ein und weshalb möchte ein anderer Weihnachten unbedingt in den Knast?

Schmetterlinge streicheln zärtlich

Was hat es mit Tiempo libre auf sich? Oder gar mit einer gefährlichen Entführung? Gibt es noch erotische Liebe mit weit über 70? Eine Maske beim Karneval in Venedig spielt eine Rolle und was will uns das Kino Erotica sagen?

Der Henker von Nürnberg

24 Kurzgeschichten bekannter Krimiautoren aus der Region garantieren packende Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Neben heiter-skurrilen Geschichten finden sich dabei immer auch die ernsten, leisen, besinnlichen Töne, nicht selten lauert das Grauen hinter der nächsten Ecke.

Die Nürnbergerin

Ein mysteriöser Mord in der Südstadt von Nürnberg hält die Kommissarin Bertaluise Nürnberger und ihr Team in Atem. Wer war der geheimnisvolle Tote? Und wer hatte ein Motiv für diesen Mord? Führte der Möbelverkäufer Constantin Beerbaum etwa ein Doppelleben?

Nürnberger Originale

Was ist das Einzigartige an Nürnberg? Natürlich seine Menschen. Die Individualität und Lebendigkeit Nürnbergs drückt sich in sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten aus, die hier leben und wirken.

Nürnberger Morde

Wo ist die Leiche vom Henkerssteg? War es wirklich ein Unfall, der die Sängerin beim Bardentreffen das Leben kostete? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr, findet sich in 25 ungewöhnlichen, heiteren und nachdenklichen Geschichten.

Mystische Märchen

Ein Füllfederhalter und ein Märchenmacher entführen den Leser in die Welt der Magie und Mythen. Sagenhafte Gestalten, moderne und klassische Legenden bieten unterhaltsame Schmöker-Stunden.

Ältere Bücher

Eine Auswahl älterer Bücher und Publikationen teilweise von und immer mit mir. Viel Vergnügen beim Stöbern!