Irischer Nachmittag im Hotel Schwan

Sonntag, 11. Oktober 2020, 16 Uhr

irischer Nachmittag im Hotel zum Schwan

Am Marktplatz 7, 90596 Schwanstetten, Telefon 09170 1052

Ursula Schmid-Spreer stellt ihr Buch „Cork, noch mehr Mord“, vor. Die Texte werden untermalt von dem Gitarristen Martin Rechl, der mit irischer Musik begeistert. Der Autor Mark Jischinski meint „Iren ist menschlich“ und kleine Tanzeinlagen vervollständigen das Programm.

Die drei irischen Kommissare Ian Mc Carthy, Kevin Mulligan und Daniel Cerigh treffen sich mit ihrem deutschen Kollegen Michael Tischer über ein Jahr lang im Pub und erzählen sich bei Guinness und gutem Essen Kriminalfälle aus der Vergangenheit. Auch im beschaulichen Irland wird gemordet, vertuscht und betrogen.

Ob beim Wurst-Mord in Mallow, einem mehrfach geplanten, aber doch nicht geglückten Mord an der eigenen Tante oder dem Lösen eines alten Falles – mit kriminalistischem Geschick und einer großen Portion Humor wurden die Fälle gelöst. Nebenbei führt die Autorin die Lesenden durch die Grafschaft Cork, die Geschichte des Landes und tischt unsagbare Leckereien aus einem Land auf, in dem nicht nur Guinness und Irish Stew köstlich schmecken.

Eine unterhaltsam-kulinarische Reise durch ein Land voller Überraschungen mit großer Historie und einer verzaubernden Gegenwart.

Cork, noch mehr Mord
(kulinarische) Krimis aus Irland