Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden.
Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord?

Oberstudiendirektor Martin Meier liegt tot in der Turnhalle. Er war ein harter Hund, zynisch und gemein zu seinen Schülern, gefürchtet und unbeliebt. Der Lehrer hat blaue Flecken, frische und alte Wunden.

Sind diese das Ergebnis vom Sport, den er exzessiv betrieb? Wer hatte ein Motiv für den Mord?

Belu Nürnberger und Klaus Hofmockel stoßen als sympathisches und kauziges Ermittlerduo auf Ungereimtheiten, viele Verdächtige und überraschende Wendungen. Mit ihrer Hartnäckigkeit und einer großen Portion fränkischem Humor machen sie sich an die Arbeit. Der Fall verlangt ihnen viel ab und stellt ihre Überzeugungen auf eine harte Probe …

Dieser Roman ist eine überarbeitete Neuauflage von „Bekenntnis mit Folgen“

  • Taschenbuch: 289 Seiten
  • Verlag: adakia Verlag UG; Auflage: 1 (1. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941935526
  • ISBN-13: 978-3941935525
  • 12 Euro
Zum Video hier klicken!

Blutspuren Mallorca

Tauchen Sie ein in die abwechslungsreiche, spannende und zuweilen kriminelle und mörderische Geschichte Mallorcas. Zieht sich wirklich eine Blutspur durch das mittelalterliche Mallorca? Was hat es mit dem geheimnisvollen Grabmal auf sich? Und was hat der Teufel mit Sineu zu tun? Dies und vieles mehr erfahren Sie in 18 historischen Kriminalgeschichten. Passen Sie gut auf sich auf!

„Blutspuren Mallorca“ weiterlesen

Fränkische S(ch)auerbraten

Das perfekte Verbrechen und fränkische Köstlichkeiten? Kein Widerspruch für 21 regional tätige Autoren, die in spannungsgeladenen, heiter-beschwingten und auch mal schaurig-skurrilen Geschichten in die Abgründe fränkischer Kochtöpfe geschaut haben.

Das Ergebnis kann sich schmecken lassen. Vom Rollbraten über den unvergleichlichen S(ch)auerbraten bis zum fränkischen Apfelkuchen und Quittenlikör zieht sich eine mörderische Spur durch das schöne Frankenland. Wohl bekomm’s!